Apollo 12, ...

Apollo 12 und weitere NASA-Missionen

Apollo 12 bis 17 werden auf den verlinkten Seiten betrachtet. Siehe Hauptseite.

Ich gehe hier nicht weiter auf diese Apollo Missionen ein. Dafür stelle ich die Frage, wie es wohl mit dem Wahrheitsgehalt der Berichte über andere NASA-Missionen aussieht. Es fällt auf, dass von den Missionen zum Mond und weiter alle Missionen mit Pioniercharakter als erfolgreich gemeldet wurden, sofern der Start einmal gelungen war und der Satellit die Zone der Erdanziehung verlassen konnte; bei den Apollo-Missionen reichte noch ein gelungener Start. Falls Sie, lieber Leser, ein Gegenbeispiel kennen, so lassen Sie mich dies bitte wissen.

Fatale Fehler in einer grossen Distanz von der Erde, also wie zum Mond oder grösser, wurden nur bei Routinemissionen gemeldet, wie z.B. beim Mars Climate Orbiter, der am 23-Sep-1999 auf den Mars gestürzt sei. Hier stellt sich die Frage, ob diese Mission durch ihr Scheitern in der Presse nicht eine höhere Aufmerksamkeit erreicht hatte, als wenn sie als gelungen gemeldet worden wäre. Die Mars Climate Orbiter Mission wäre uns wohl kaum so gut im Gedächtnis haften geblieben, wenn da nicht von einem Durcheinander von Metern und Inches die Rede gewesen wäre.

Ich habe für Sie die wohl bekanntesten Pioniermissionen von NASA zusammengestellt; wie oben ausgeführt, seien alle erfolgreich gewesen.

Datei

Mission Show

Mission_Show.pdf


Bemannte Raumfahrt nach Apollo

Ich erwähne hier zwei Beispiele.

Skylab: 14. Mai 1973 bis 11. Juli 1979

Beim Start von Skylab 1 am 14. Mai 1973 wurden ein Solarpanel sowie der Meteoriten- und Thermalschutzschild abgerissen. Im Skylab stieg die Temperatur bisweilen bis 52°C an. 11 Tage später (mit 10 Tagen Verspätung) startete die Crew mit Skylab 2 und installierte einen in der Zwischenzeit hergestellten quadratischen  Sonnenschutz, und siehe da, die Temperaturen waren im angenehmen Bereich und die Crew konnte anschliessend die tollsten Akrobatikkunsttücke vorführen.

Skylab
Skylab
Skylab, Salto
Skylab, Salto
Skylab 1, Übung am Reck
Skylab 1, Übung am Reck
Syklab-Jogging
Syklab-Jogging



Ausseneinsätze vom Space Shuttle (12. April 1981 bis 21. Juli 2011)

Erwähnenswert erscheint mir der Flug mit dem Raketenrucksack vom 12. Februar 1984 vom Space Shuttle Challenger aus. Der Pilot Bruce McCandless soll sich dabei fast 100m vom Space Shuttle entfernt haben.  Als ehemaliger Spacecraft Kommunikator von Apollo 11 war Herr McCandless bestimmt bestens prädestiniert, diesen Flug der Allgemeinheit zu verkaufen.
Challenger bei der Startvorbereitung
Challenger bei der Startvorbereitung
Astronaut als Daniel Düsentrieb?
Astronaut als Daniel Düsentrieb?
Ausschnitt
Ausschnitt